Verarbeitung ihrer Daten durch hebammenkurse.de

Die Webseite hebammenkurse.de verarbeitet diverse persönliche Daten, um die Anmeldung zu Geburtsvorbereitungskursen bei den Hebammen der Maistraße zu ermöglichen. Selbstverständlich werden ihre Daten mit größtmöglicher Sorgfalt vor Missbrauch geschützt. Diese Webseite stellt - ergänzend zu den Regelungen in der AGB - die verschiedenen Daten zusammen, die hebammenkurse.de verarbeitet und wie lange und zu welchem Zweck diese gespeichert werden und wie, an wen, und zu welchem Zweck diese weitergegeben werden.

Verantwortliche

Generell sind die von hebammenkurse.de verarbeiteten Daten nur den im Impressum genannten Personen zugänglich: Dem Administrator und Betreiber Martin Werner sowie der Hebamme Christina Werner, die die Organisation der Kurse derzeit übernimmt.

Einsprüche, Fragen, Recht auf Vergessen

Sollten Sie Auskunfts-, Änderungs- oder Löschungswünsche haben, kontaktieren Sie bitte Martin oder Christina Werner (siehe Impressum). Sie können solche Wünche per E-Mail, per Telefon, oder per Brief an Christina Werner, Nelkenstraße 66, 85521 Riemerling geltend machen und wir kommen ihrer Anfrage schnellstmöglich nach.

Zugriffserfassung

Die Webseite hebammenkurse.de erfasst die IP-Adresse, die Uhrzeit, und die aufgerufene Seite im Rahmen der Üblichen Log-Funktionen des Apache Web Servers, um den sicheren und zuverlässigen Betrieb zu ermöglichen. Konkret werden die folgenden Daten gespeichert: Besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, Verwendeter Browser, Verwendetes Betriebssystem, Verwendete IP-Adresse. Diese Daten werden in der Regel nicht ausgewertet oder weitergegeben. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen oder einen gesetzliche Verpflichtung dies erzwingen.

Cookies und Inhalte von Drittanbietern

Die Webseite hebammenkurse.de verzichtet auf die Speicherung und Verwendung von Cookies und die Einbindung von Inhalten von Drittanbietern.

Anmeldedaten

Die Anmeldedaten werden nur beim Klicken des Buttons "Verbindlich Anmelden" an den Server übertragen und dort nur genau dann gespeichert, wenn die Anmeldung erfolgreich ist. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn alle Formularfelder korrekt ausgefüllt sind, ein Platz noch frei ist, und die explizite Einwilligung in die Verarbeitung der Daten durch ankreuzen des Feldes erfolgt ist. Ferner findet eine implizite Übertragung des Errechneten Termins statt, um die Liste der geeigneten Kurse anzeigen zu können. Dieser Termin wird zu diesem Zeitpunkt nicht gespeichert. Die mit Klick auf den Button "Verbindlich Anmelden" übertragenen Daten verbleiben für den Zeitraum bis zum Schließen des Kurses, in der Regel 4 Wochen vor dem ersten Kurstag, in Ausnahmefällen (z.B. späten Absagen) bis zum ersten Kurstag auf den Servern von hebammenkurse.de. Sobald die Anmeldung für einen Kurs geschlossen wird, werden die Anmeldedaten von Christina Werner auf Papier übertragen und per Post an die in der Anmeldung namentlich genannte Hebamme zur Abwicklung des Kurses übermittelt. Zu diesem Zeitpunkt werden die Daten aus den Systemen von hebammenkurse.de gelöscht. Zusätzlich verbleibt eine Kopie auf Papier zu Dokumentationszwecken bei Hebamme Christina Werner. Aus technischen Gründen können Daten bis zu 28 Tage in den automatischen Backup-Systemen des nach ISO 27001 zertifizierten Rechenzentrums der Firma Strato gespeichert bleiben, wir tragen aber natürlich Sorge, dass auch bei Wiederherstellungsvorgängen in Folge von Störungen die bereits geschlossenen Kursdaten umgehend entfernt sind.

Verschlüsselung

Die Daten werden bei der Übertragung per SSL verschlüsselt. Ferner gelten die Regelungen der Datenschutzerklärung der AGB.

Impressum - AGB - Datenschutz